Cité de l´Automobile – für Autofans ein Muss

Das Cité de l´Automobile in Mulhouse (Frankreich) ist das größte Automobilmuseum der Welt. Auf einer Fläche von rund 25.000 Quadratmetern, darunter eine Halle von 17.000 Quadratmetern, beherbergt das Museum rund 500 Fahrzeuge, vor allem auch aus den Anfängen des Automobils. Der überwiegende Teil des Bestandes stammt aus der Sammlung der Brüder Fritz und Hans Schlumpf. Cité de l´Automobile – für Autofans ein Muss weiterlesen

Who is Who

Fahrer, Produzenten, Tüftler, Veranstalter – sie alle machen die Szene aus. Manche sind weit über die Grenzen  ihres Heimatlandes  hinaus bekannt. Andere weniger.  BRCNEWS stellt sie in dieser Kategorie vor. Der Anfang ist gemacht. Weitere RC-Car-Enthusiasten kommen demnächst dazu. Ein Klick auf einen der Namen genügt und die Vorstellung beginnt.

 

 

 

Marc Rheinard

  • Deutschland
  • Fahrer
  • Team Infinity
  • 7. November 1986

Marc Rheinard ist international der erfolgreichste deutscher RC-Car-Fahrer. Drei Mal wurde er Weltmeister in der Klasse Tourenwagen Modified. Im Herbst 2014 holte er sich überraschend den vierten WM-Titel, als er mit einem CRC Calandra als erster Deutscher Weltmeister in der Klasse 1:12 wurde. Das hatte vor ihm noch kein anderer geschafft. Er ist der erste Fahrer, der in den beiden Onroad-Klassen je einen WM-Titel gewonnen hat. Er ist im Übrigen auch der einzige Racer, der drei Mal Tourenwagen-Weltmeister wurde. Marc Rheinard weiterlesen