Archiv der Kategorie: Allgemein

DM und Deutschlandcup EG8GT3, EG8GT und VG8GT beim AMC Hamm

An diesem Wochenende 16. bis 18. September finden auf der 310 Meter langen Strecke des AMC Hamm die Deutschen Meisterschaften EG8GT3 statt. 25 Fahrer haben genannt. Zusätzlich kämpfen in den Klassen EG8GT (8 Starter) und VG8GT (4 Starter) um den die Besten im Deutschlandcup. Dazu kommt die Gastklasse EG8Truck mit acht Fahrern.

BRCNews berichtet ab Samstagmorgen live von der Rennstrecke.

Erfolgreich: Junioren bei der DM Nitro in Ettlingen

Das fiel auf! Gleich drei Junioren starteten im A-Finale in Nitron1:8 Klasse 2. Eine 13-Jährige wurde Elfte.

Leon Fuhrmann

Leon Fuhrmann war mit seinen 12 Jahren der älteste im Trio der A-Finalisten. Er fährt seit einigen Jahren RC-Car, Elektro, aber auch Nitro 1:10. Zu Beginn der Außensaison stieg er in die Klasse 1:8 ein. Erfolgreich: Gleich zwei SK-Läufe hat er 2022 bereits gewonnen – in Kirchhain und in Wiesbaden. Bei der DM in Ettlingen wurde er Vizemeister und Juniorenmeister. Leon Fuhrmann, Mitglied im RC-MSC Greuthof, fährt einen Xray, die neueste Version. Zum Hobby kam er über seinen Vater Michael.

Erfolgreich: Junioren bei der DM Nitro in Ettlingen weiterlesen

RückblicK: Die deutschen Meisterschaften 2022 in Nitro 1:10 und 1:8

Nach seinen Erfolgen bei den Europameisterschaften Nitro 1:0 und Nitro 1:8 holte sich Dominic Greiner 2 in Ettlingen auch die Deutsche Meisterschaft in Nitro 1:8. In Nitro 1:8 Klasse 2 machten neben dem späteren Sieger und neuen Deutschen Meister Silvio Piperato vor allem die Junioren auf sich aufmerksam. Gleich drei starteten im A-Finale.

RückblicK: Die deutschen Meisterschaften 2022 in Nitro 1:10 und 1:8 weiterlesen

DM Tourenwagen & Formel in Andernach 2022

Am kommenden Wochenende (5. bis 7. August) kämpfen rund 70 Fahrer auf der legendären Rennstrecke in Andernach um die DM-Titel in diversen Elektro-Onroadklassen . Gefahren werden die Klassen Tourenwagen Modified, Tourenwagen Sport, Tourenwagen Hobby, Tourenwagen Fronti, Tourenwagen Fun und Formel. Alle Finale werden am Sonntag gefahren. Dabei sind unter anderem die Titelverteidiger Ronald Völker (Tourenwagen Modified), Tim Benson (Tourenwagen Sport) und Stefan Schulz (Tourenwagen Fronti). David Ehrbar, der amtierende Deutsche Meister Formel, startet bei dieser DM in der Klasse Tourenwegen Sport.

BRCNews wird an allen drei Tagen live im RennTicker berichten.


Foto: Arena 33

Erste Rennstrecken wieder offen

Endlich! Es geht wieder los. Am zweiten Maiwochenende öffnen verschiedene RC-Car-Strecken wieder ihre Tore – unter strengen Abstands- und Hygieneregeln und nur zum Training. In der „neuen“ Arena 33 in Andernach treffen sich zum ersten Mal die Offroader auf der neuen Kunstrasenstrecke. Gefahren wird aber auch bei den Eifel Elos in Hellenthal, beim Panic Team in Troisdorf und auf vielen anderen Strecken.

Erste Rennstrecken wieder offen weiterlesen

Yannic Prümper wieder im Team Yokomo

Der 24-jährige deutscher Spitzenfahrer, Yannic Prümper, ist zurück im Team Yokomo. Nach seiner gut einjährigen Mitgliedschaft im VBC-Racing Team setzt er nun wieder auf den Tourenwagen und die Elektro-Buggys seines alten Teams, Sechs Jahre – von 2010 bis 2016 – war er für das japanische Team gefahren und dort Teamkollege des amtierenden Weltmeisters Tourenwagen Elektro, Ronald Völker. Im japanischen Team Yokomo ist Yannic Prümper nun neben Ronald Völker und Christopher Krapp der dritte deutsche Fahrer.

Vor seiner Rückkehr zum Werksteam von Yokomo hatte Yannic Prümper zuletzt mehrere Tourenwagen getestet. Beim TOS Masters hatte er Mitte Oktober einen Infinity IF14 eingesetzt und wurde hinter den beiden Awesomatix-Piloten Viljami Kutvonen (Finnland) und Frederik Südhoff Dritter. Beim Saisonauftakt der Euro Touring Series belegte er mit dem IF 14 den neunten Platz.

Gensace präsentiert neue Akkuserie

Marc Fischer

Im Rahmen eines ausgiebigen Trainingstages präsentierte Marc Fischer am ersten Samstag im Oktober in der Erftarena in Erftstadt eine neue Akkuserie von Gensace. Besonderes Merkmal ist die Verwendung von High-Voltage-Zellen. Dieser Typ verträgt eine höhere Spannung als die normalen LiPo-Zellen. Die HV-Zellen können statt mit bis zu 4,2 Volt (2S-Akku = 8,4 Volt) mit bis zu 4,35 (2S-Akku = 8,7 Volt) Volt geladen werden. Dadurch steht gleich vom Start weg mehr Leistung zur Verfügung. Gensace präsentiert neue Akkuserie weiterlesen