Marc Fischer

  • Deutschland
  • Fahrer
  • VBC Racing
  • 13. Dezember 1983

Mark Fischer fährt seit 1992 RC-Car. Angefangen hat er im Racers Paradise in Erftstadt. Dort hat er seine ersten Erfolge mit einem Kyosho gefeiert. Wie andere heute international bekannte und erfolgreiche deutsche Fahrer machte er im Tamiya Euro Cup seine ersten internationalen Erfahrungen. Er hat sehr erfolgreich im Tamiya-Euro-Cup teilgenommen. Im Jahr 2003 war er Europa- und Weltmeister.

Sein erstes RC-Car war ein Kyosho Slingshot. Sein erstes Rennen fuhr er bei den Stadtmeisterschaften in Neuss. Von 2011 bis 2016   war Marc  Fischer Mitglied im Team Serpent. Seit Sommer 2016 fährt er für VBC Racing. Sein aktuelles Auto ist ein VBC Wildfire D09.
ETSTrais.108wInsgesamt sieben deutsche Meistertitel hat Marc Fischer seit dem Jahr 2007 gewonnen. Vier  in Tourenwagen Modified, drei in Pan Car 1:12 Expert. Seine letzten Titel in Tourenwagen Modified gewann er 2015 in Hamm. Im Jahr 2009 wurde er Europameister in der damals neuen Klasse 1:12 Electric Sport. In der Klasse 1:12 startete er 2010 im Finale der Weltmeisterschaften in Burgdorf. Zwei Mal gewann er in der Klasse 1:12 bei den Snowbirds Nationals in den USA – 2007 und 2013. Bei den TITC in Bangkok war er 2012 mit einem Serpent S411 FF in der Klasse Tourenwagen FF erfolgreich. Den ersten Tourenwagentitel erkämpfte er sich 2007 mit einem Corally RDX auf der legendären Außenstrecke des MAC Walsum.

Fischer.04
Deutsche Meisterschaften 2015 in Hamm: Marc Fischer setzt sich gegen Christopher Krapp (links) und Ronald Völker (rechts) durch

Nationale Meisterschaften

  • Deutscher Meister Tourenwagen Elektro Modified: 2007, 2008, 2011, 2015
  • Deutscher Meister 1:12 Expert: 2008, 2009, 2011

Internationale Meisterschaften

  • Europameister 1:12 Electric Spec: 2009
  • WM Finalist 1:12: 2012

Sonstige Erfolge

  • Snowbird Nationals Pan Car 1:12: 2007, 2013
  • Tamiya Euro Cup:  Europameister 2003
  • Tamiya Cup: Weltmeister 2003
  • TITC Bangkok Tourenwagen FF: 2012

Stand:  20. Februar   (4. Überarbeitung),ers tellt 17. August 2014