Markus Mobers

  • Deutschland
  • Fahrer, Händler
  • CRC, Team Orion, MobGums
  • 8. Oktober 1975

Markus Mobers ist einer der erfolgreichsten deutschen RC-Car-Fahrer. Seine Domäne ist die Klasse 1:12. Seit Anfang der 90er Jahre wurde er in dieser Klasse 17 Mal Deutscher Meister, davon 16 Mal in der schnelleren  Klasse, in 1:12 Expert. Dazu kommen vier deutsche Meisterschaften in Pro 10 und zwei in Formel 1:10. Sein Europameistertitel 2001 in Pro 10 war der letzte, der in dieser Klasse ausgefahren wurde. Zwischen 1991 und 2001 wurden elf Meistertitel ausgefahren.
Erfolgreich war Mobers bei vielen international bekannten Rennen, so unter anderem bei den Snowbirds in den USA, die er 2012 gewann.
Markus Mobers fährt auch mit über 40 Jahren noch immer in der Spitze mit.  Zuletzt gewann er das erste 1:12 Reedy Race of Champions.

Mobers.1w
Im Frühjahr 2014 wird Markus Mobers Europameister in der Klasse Pancar 1:12 Stock Spec. Auf das Siegerpodest begleiteten ihn Hubert Hönigl (Platz 2) und Alexandre Laurent (Platz 3)

Mit dem RC-Car-Fahren begann Markus Mobers im Jahr 1982. Sein erstes RC-Car war ein Hardy Racing 1:12. Sein erstes Rennen fuhr er bei den Deutschen Meisterschaften in der Klasse 1:12 in Ingolstadt.
Über seine Firma Speedtech RC vertreibt er diverse Produkte für die Klasse 1:12, unter anderem Reifen (MobGums); Karosserien (Blackart) und den amerikanischen 1:12 Boliden On Point.

MoF.028x
Kurz vor Weihnachten gewann Markus Mobers 2015 das Masters of Foam in der Racing Arena Limburg

Nationale Meisterschaften

  • Deutscher Meister 1:12 Expert: 1993, 1995, 1996, 1997, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2012, 2014, 2015
  • Deutscher Meister 1:12 Standard: 1996
  • Deutscher Meister Pro 10: 1996, 1999, 2000, 2001
  • Deutscher Meister Formel 1:10: 1997, 1999

Internationale Meisterschaften

  • Europameister 1:12 Electric Spec (Stock): 2013, 2014
  • Europameister Pro 10: 2001
  • Vizeeuropameister Pro 10: 2000
  • Vizeeuropameister 1:12 Modified: 1997, 2000, 2014
  • 6. Platz Weltmeisterschaft 1:12: 2002
  • 8. Platz Weltmeisterschaft 1:12: 2000

Sonstige Erfolge

  • Reedy Race of Champions 1:12: 2016
  • Snowbird Nationals: 2012 Pan Car 1:12
  • Tamiya Eurocup: 1993 Vizeeuropameister Tamiya F1

Stand: 18.  Januar 2016 (2. Überarbeitung), erstellt: 15.  August 2014