Archiv der Kategorie: RennTicker

Der erste Live-Bericht

BRCNEWS  live vom ETS am Ring

BRCNEWS hat am vergangenen Wochenende zum ersten Mal live von einem Rennen berichtet. Zwei Tage lang veröffentlichten wir in lockeren Abständen kurze Berichte über das Pilotrennen der Euro Touring Series am Ring. Nachzulesen sind diese Informationen in drei Themenblöcken:

Weiter geht`s

Am kommenden Wochenende ist BRCNEWS wieder live dabei, wenn auf dem Mini Circuit in Luxemburg Uwe Rheinard sein legendäres  24 Stunden-Rennen startet. Aktuelle Meldungen zum Rennverlauf werden sich in unregelmäßigen Abständen mit vielen Hintergrundinformationen abwechseln.

Am Samstag, den 27. September geht es los….

ETS am Ring – Finaltag

Letzte Meldung: 16.45 Uhr

ETS-Pilotrennen – Die Sieger

RingRC.128w

Tourenwagen Modified (von links): Marco Kaufmann (Platz 3), Yannic Prümper (Patz 1) und Dominik Fleischmann (Platz 2)

RingRC.129w

Tourenwagen Stock (von links): Mike Gosvig (Platz 2), Oliver Franke (Platz 1) und Jan Ratheisky (Platz 3)RingRC.131w
Youngtimer (von links): Karsten Bartsch (Platz 2), Oliver Basdorf (Platz 1) und Alex Piperato (Platz 3)

RingRC.130w

Youngtimer M-Chassis (von links): Jacques Libar (Platz 2), Ingo Herschbach (Platz 1) und Martijn van der Heijden (Platz 3)

ETS am Ring – Finaltag weiterlesen

ETS am Ring – Das Rennen

Das war Tag 1 des Pilotrennens im Ring Boulevard

Letzte Meldung: 23.00 Uhr

Youngtimer kämpften bis zuletzt

RingRC.091w
Trotz aller Rivalität: Die Youngtimer-Fahrer hatten richtig Spaß

Es waren nur 14 Fahrer am Start. Aber die kämpften bis zuletzt verbissen um die Poleposition. Die RC-Car Urgesteine Alex Piperato, Karsten Bartsch, Hans Peter Basdorf, sein Oliver und auch Thorsten Fahrer lieferten sich spannende Wettkämpfe. Sie könnens immer noch. ETS am Ring – Das Rennen weiterlesen

ETS-Pilotrennen in der Ring Arena – Vorbericht

Freitag  19. September 2014, 22.00 Uhr

Alles ist fertig. Morgen geht es los

RingRC.005wEs kann losgehen. Das Streckenlayout liegt. Der Fahrerstand steht. Die Banner hängen. Das Fahrerlager ist eingerichtet. Die Sitzplätze sind festgelegt. Jan Rettke und Tobias Schuster (im Bild oben) saugten die letzten Aufbauspuren vom neuen Teppichboden. Bereit für das morgige Rennen ist auch der Mann für die Technik, Hartmut Wenzel. Die Laptops sind aufgebaut und angeschlossen. Die Gruppeneinteilung für das morgige Training steht. ETS-Pilotrennen in der Ring Arena – Vorbericht weiterlesen