BRCNEWS wieder live dabei: 24 Stunden-Rennen in Luxemburg

Am Samstagmorgen (12. September) geht es los. 15 Teams treffen sich zur 16. Auflage des legendären von Uwe Rheinard veranstalteten 24 Stunden-Rennens, das dieses Mal wieder auf dem über 300 Meter langen Mini Circuit in Luxemburg stattfindet. Das Rennen beginnt gegen 14:00 Uhr. Vorher müssen die Teams ihre Fahrzeuge montieren.

24hLux448w
Schafft das Team Wilde 13 (Startnummer 13) dieses Mal seinen zehnten Sieg?

Am Start ist auch der Seriensieger des 24h-Rennens, das Team Wilde 13. Die Mannschaft, die letztes Jahr mit den Fahrern Bernd Haas, Alex Piperato, Benjamin Maslowsli, Frederik Südhoff, Oliver Franke, Christoph Thiele und Sebastian Meibörg antrat, holte sich letztes Jahr zum neunten Mal den Sieg. Sie überquerte nach 944 Kilometern und 3045 Runden mit einem Vorsprung vom fünf Runden (1,55 Kilometer) die Ziellinie.

BRCNEWS berichtet aktuell ab Samstagmorgen im RennTicker (http://brcnews.net/?p=8291).


Das berichte BRCNEWS im letzten Jahr: