Yannic Prümper wieder im Team Yokomo

Der 24-jährige deutscher Spitzenfahrer, Yannic Prümper, ist zurück im Team Yokomo. Nach seiner gut einjährigen Mitgliedschaft im VBC-Racing Team setzt er nun wieder auf den Tourenwagen und die Elektro-Buggys seines alten Teams, Sechs Jahre – von 2010 bis 2016 – war er für das japanische Team gefahren und dort Teamkollege des amtierenden Weltmeisters Tourenwagen Elektro, Ronald Völker. Im japanischen Team Yokomo ist Yannic Prümper nun neben Ronald Völker und Christopher Krapp der dritte deutsche Fahrer.

Vor seiner Rückkehr zum Werksteam von Yokomo hatte Yannic Prümper zuletzt mehrere Tourenwagen getestet. Beim TOS Masters hatte er Mitte Oktober einen Infinity IF14 eingesetzt und wurde hinter den beiden Awesomatix-Piloten Viljami Kutvonen (Finnland) und Frederik Südhoff Dritter. Beim Saisonauftakt der Euro Touring Series belegte er mit dem IF 14 den neunten Platz.

Who is Who

Fahrer, Produzenten, Tüftler, Veranstalter – sie alle machen die Szene aus. Manche sind weit über die Grenzen  ihres Heimatlandes  hinaus bekannt. Andere weniger.  BRCNEWS stellt sie in dieser Kategorie vor. Der Anfang ist gemacht. Weitere RC-Car-Enthusiasten kommen demnächst dazu. Ein Klick auf einen der Namen genügt und die Vorstellung beginnt.

 

 

 

Marc Rheinard

  • Deutschland
  • Fahrer
  • Team Infinity
  • 7. November 1986

Marc Rheinard ist international der erfolgreichste deutscher RC-Car-Fahrer. Drei Mal wurde er Weltmeister in der Klasse Tourenwagen Modified. Im Herbst 2014 holte er sich überraschend den vierten WM-Titel, als er mit einem CRC Calandra als erster Deutscher Weltmeister in der Klasse 1:12 wurde. Das hatte vor ihm noch kein anderer geschafft. Er ist der erste Fahrer, der in den beiden Onroad-Klassen je einen WM-Titel gewonnen hat. Er ist im Übrigen auch der einzige Racer, der drei Mal Tourenwagen-Weltmeister wurde. Marc Rheinard weiterlesen