Alle Beiträge von Bernd Bohlen

Michal Orlowski verlängert Vertrag mit Schumacher Racing

Der junge polnische RC-Car-Pilot Michal Orlowski hat seinen Vertrag mit Schumacher Racing verlängert. Sein Vater Maciej ist weiter als sein Mechaniker tätig. Das gab die britische RC-Car-Firma dieser Tage bekannt. Gemeinsam sind beide an der Entwicklung der Fahrzeuge Michal Orlowski verlängert Vertrag mit Schumacher Racing weiterlesen

Patrick Hofer dominierte den ersten Lauf im Ruddog-Cup

Am ersten Dezemberwochenende fand in der Indoor-Arena Köstendorf (Österreich) der erste Lauf zum Ruddog Cup 2017/2018 statt. In beiden Buggyklassen Modified dominierte Patrick Hofer, der sowohl Buggy 2WD als auch Buggy 4WD gewann. In Buggy 2WD Patrick Hofer dominierte den ersten Lauf im Ruddog-Cup weiterlesen

Thilo Tödtmann gewinnt US World Nitro Cup

Der Shepherdfahrer Thilo Tödtmann hat am ersten Dezemberwochenende den US World Nitro Cup in der Klasse Nitro 1:10 gewonnen. Er setzte sich mit seinem Shepherd-Velox 10 auf dem Full Throttle Raceway in Kissimmee, Florida, gegen die beiden Thilo Tödtmann gewinnt US World Nitro Cup weiterlesen

Ronald Völker und Max Mächler gewinnen das Charity Race in Scandiano

Der amtierende Weltmeister Ronald Völker (Yokomo/LRP) und Max Mächler (Awesomatix/LRP) haben beim mittlerweile schon traditionellen Charity Race in Scandiano (Italien) ihre Klassen Ronald Völker und Max Mächler gewinnen das Charity Race in Scandiano weiterlesen

Die Tonisport Onroad Series geht in die neue Saison

Am kommenden Wochenende (9./10. Dezember) geht die Tonisport Onroad Series (TOS) Division West in der Racing Arena Limburg in die vierte Saison. Gefahren werden die vier TOS-Klassen Die Tonisport Onroad Series geht in die neue Saison weiterlesen

SAM-RC und WRC bald Partner?

Da bahnt sich eine neue Partnerschaft an. Nach BRCNEWS vorliegenden Informationen wollen die junge deutsche Firma SAM-RC in St. Augustin und das italienische Unternehmen WRC zukünftig auf dem deutschen Markt eng zusammenarbeiten. So soll SAM-RC in Kürze als Generalimporteur für den deutschen Markt verantwortlich SAM-RC und WRC bald Partner? weiterlesen

Xray Racing Series 2017/2018: Zweiter Lauf auf dem Eifelring

Die Xray Racing Series Deutschland (XRS) war am vergangenen Wochenende zurück auf dem Eifelring in Leimbach, auf dem sie im vergangenen Jahr ihre Premiere in Deutschland feierte. 46 Fahrer waren gekommen, um auf dem 111 Meter langen Kurs des MAC Adenau in fünf Klassen ihre Kräfte zu messen. Die meisten Starter zählten die Veranstalter in der Klasse Tourenwagen Stock, in der 26 Fahrer um den Sieg und um Punkte für die Saisonrangliste kämpften. Xray Racing Series 2017/2018: Zweiter Lauf auf dem Eifelring weiterlesen

Ryan Maifield ist Doppelweltmeister Buggy Elektro

Ryan Mayfield ist Doppelweltmeister. Der Amerikaner holte sich nach seinem Sieg in Buggy 2WD heute auch den Titel in der Klasse Buggy 4WD. Auf der schwierigen Strecke in Xiamen (China) machte er Ryan Maifield ist Doppelweltmeister Buggy Elektro weiterlesen

Tonisport MCSS-Open 2018 – Nennung ist offen

Der MCSS Althengstett veranstaltet vom 5. bis zum 7. Januar 2018 in der neuen Halle des Gerhard-Schanz-Sportzentrums das MCSS Open 2018. Die Nennung auf www.myrcm.ch ist offen. Nennschluss ist der Tonisport MCSS-Open 2018 – Nennung ist offen weiterlesen

Yannic Prümper wieder im Team Yokomo

Der 24-jährige deutscher Spitzenfahrer, Yannic Prümper, ist zurück im Team Yokomo. Nach seiner gut einjährigen Mitgliedschaft im VBC-Racing Team setzt er nun wieder auf den Tourenwagen und die Elektro-Buggys seines alten Teams, Sechs Jahre – von 2010 bis 2016 – war er für das japanische Team gefahren und dort Teamkollege des amtierenden Weltmeisters Tourenwagen Elektro, Ronald Völker. Im japanischen Team Yokomo ist Yannic Prümper nun neben Ronald Völker und Christopher Krapp der dritte deutsche Fahrer.

Vor seiner Rückkehr zum Werksteam von Yokomo hatte Yannic Prümper zuletzt mehrere Tourenwagen getestet. Beim TOS Masters hatte er Mitte Oktober einen Infinity IF14 eingesetzt und wurde hinter den beiden Awesomatix-Piloten Viljami Kutvonen (Finnland) und Frederik Südhoff Dritter. Beim Saisonauftakt der Euro Touring Series belegte er mit dem IF 14 den neunten Platz.