Alle Beiträge von Bernd Bohlen

AARON MÜNSTER STARTET 2019 FÜR TEAM RMV

Der 19-jährige Aaron Münster ist jetzt Mitglied des Teams RMV. Mit einem Mugen MBX-8 Verbrenner-Buggy und Reifen von AKA startet er in die Saison 2019. Er wird an allen wichtigen nationalen und internationalen Rennen teilnehmen.

AARON MÜNSTER STARTET 2019 FÜR TEAM RMV weiterlesen

Volles Haus beim Köngener Indoor Masters 2019

Gut 130 Starter zählten der RC-Cars Köngen bei seinem schon traditionellen Köngener Indoor Masters (KIM) 2019 in der Sporthalle an der Burgschule in Köngen. Die Starter, die meisten traten in zwei Klassen an, verteilten sich auf fünf Klassen, Buggy 2WD und Buggy 4WD jeweils Modified und Standard sowie Truggy 2WD.

Volles Haus beim Köngener Indoor Masters 2019 weiterlesen

MCSS Open 2019 – Überraschender Sieg für Tobias Vogel in Sport 13,5T

Eigentlich hatte er das Hobby schon an den Nagel gehängt, berichtet Andreas Myrberg auf Facebook über seinen langjährigen Teamfahrer Tobias Vogel auf Facebook. Doch bei der 15.  Auflage des MCSS Open in Althengstett griff Tobias Vogel dann doch noch einmal zum Sender.

MCSS Open 2019 – Überraschender Sieg für Tobias Vogel in Sport 13,5T weiterlesen

Viktor Wilck wechselt zu Infinty

Der Schwede Viktor Wilck hat zum Jahresende Team Serpent verlassen und startet zukünftig für das japanische Team Infinty. Dort trifft er auf seine alten Teamgefährten aus Tamiyazeiten Marc Rheinard, Yannic Prümper, Akio Sobue und Jilles Groskamp.

Viktor Wilck wechselt zu Infinty weiterlesen

Doppelsieg für Ollie Payne beim dritten Lauf der Arena 1/12 League

Knapp 70 Fahrer trafen sich an diesem Wochenende zum dritten Lauf der Arena 1/12 League in der Arena 33 in Andernach. Wie schon beim zweiten Lauf der Serie im Dezember 2018 in der Racing Arena Limburg in Sittard (NL) dominierte auch dieses Mal der Brite Ollie Payne (Roche) das Geschehen. Haroun Schobner gewann in der GT-Klasse. Doppelsieg für Ollie Payne beim dritten Lauf der Arena 1/12 League weiterlesen

Ryan Cavalieri startet zukünftig mit Buggys von Yokomo und Sworkz

Der vierfache Offroad-Weltmeister Ryan Cavalieri hat sein langjähriges Team Associated verlassen und fährt zukünftig für Yokomo und Sworkz. In den Elektroklassen 1:10 setzt er auf die Buggys von Yokomo, in den Nitroklassen auf die von  Sworkz. Im Ryan Cavalieri startet zukünftig mit Buggys von Yokomo und Sworkz weiterlesen

MCSS-Open 2018 – Nennschluss auf den14. Dezember vorgezogen

 Der MCSS Althengstett hat die Nennfrist für die 15. Auflage des traditionellen MCSS Open (5./6. Januar 2019) auf den 14. Dezember 2018 vorgezogen. Bis 23:00 Uhr müssen die Nennungen auf myrcm.ch eingegangen sein. Veranstaltungsort ist die neue Sporthalle im  Gerhard-Schanz-Sportzentrum in Althengstett. MCSS-Open 2018 – Nennschluss auf den14. Dezember vorgezogen weiterlesen

Masters of Foam 2018: Europameister Ollie Payne feiert Doppelsieg

Der Brite Ollie Payne, gewann beim Masters of Foam sowohl in 1:12 Modified als auch in 1:12 Stock 13,5T. Der amtierender Europameister 1:12 Stock (13,5T) setzte sich in der Racing Arena Limburg in jeweils drei spannenden Finalläufen gegen seine Konkurrenten durch, sicherte sich den Sieg in beiden Klassen jedoch Masters of Foam 2018: Europameister Ollie Payne feiert Doppelsieg weiterlesen

Naoto Matsukura ist neuer Weltmeister Tourenwagen Nitro 1:10

Der Japaner Naoto Matsukura (Infinity) ist neuer Weltmeister Tourenwagen Nitro 1:10. Der Infinityfahrer fuhr in dem einstündigen Rennen 193 Runden und setzte sich gegen den Briten  Kyle Branson Naoto Matsukura ist neuer Weltmeister Tourenwagen Nitro 1:10 weiterlesen

Deutsche Meisterschaft 2018 Tourenwagen & Formel in der Arena 33

26. Meldung: Sonntag 17:30 Uhr

Die Siegerehrung

Die Sieger der Klasse Tourenwagen Modified. Die Top 3 (von links): Frederik Südhoff (Platz 2), Ronald Völker (Platz 1) und Thimo Weissbauer (Platz 3)

Deutsche Meisterschaft 2018 Tourenwagen & Formel in der Arena 33 weiterlesen